Stell Dir vor es ist heute in 10 Wochen und Du fühlst Dich wunderbar und Dein Bauch ist flacher!

  • Möchtest Du Deine gesundheitlichen Probleme an der Wurzel packen❓

  • Fühlst Du Dich oft schlapp und müde❓

  • Bist Du häufig gebläht oder regelmässig verstopft❓

  • Spürst Du, dass gewisse Lebensmittel Dir nicht gut tun❓

  • Möchtest Du nachhaltig Deine Gesundheit und Dein Wohlbefinden verbessern❓

  • Gehörst Du zur Generation „Schnellverpflegung“❓

  • Leidest Du unter häufigen Infekten❓

  • Nimmt Dein Gewicht seit Jahren konstant zu obwohl Du nicht mehr isst❓

Je häufiger Du mit «JA» antwortest, desto mehr solltest Du eine Darmregeneration in Erwägung ziehen, sei es, um Dich einfach wohler, fitter und gesünder zu fühlen und/oder nachhaltig abzunehmen.

Unsere Lebensweise beeinflusst unseren Darm sehr stark. Ausreichend Bewegung, gute Flüssigkeitszufuhr und eine gesunde und ballaststoffreiche Ernährung sowie die Vermeidung von unnötigen Medikamenten und Stress unterstützen die Darmtätigkeit.

Haben sich jedoch bereits Entzündungen im Darm gebildet, ist es wichtig, diese wirksam zu behandeln und den widerstandsfähigen Schutzschild gegen schädliche Keime wiederaufzubauen.

Darmregeneration by Shape up – In Topform dank gesundem Darm

Darmregeneration – Das 10 Wochen Programm

Gesundheit beginnt im Darm

Der Darm, das grösste Organ des Menschen. Er ist von zahlreichen Bakterienstämmen besiedelt, der sogenannten Darmflora, auch Mikrobiota genannt. Die Zusammensetzung unserer Darmflora ist so einzigartig wie unser Fingerabdruck und wird primär durch die Geburt und die frühkindlichen Lebenseinflüsse bestimmt. Diese Billionen von Bakterien erfüllen vitale Funktionen für uns. Sie sind verantwortlich für die Regulierung unseres Immunsystems, sie machen Vitamine für den Körper verwertbar, sie verdauen Nahrungsbestandteile, sie regen die Darmbewegung (Peristaltik) an und sind sogar an der Produktion des Glückhormons „Serotonin“ beteiligt. Somit trägt eine gesunde Darmflora wesentlich zu unserem Wohlbefinden bei.

Das gesunde Gleichgewicht unserer Mikrobiota kann durch zahlreiche Einflussfaktoren des modernen Lebensstils gestört werden. Hohe Stressbelastungen (chronischer Stress), schlechte Ernährung mit Sandwich oder etwas Süssem zwischendurch mit minimalen Nährstoffen, macht es den „guten“ Bakterien und damit unserem Wohlbefinden nicht einfach. Auch Antibiotikaeinnahmen und Umweltgifte können unsere Helfer vertreiben. Die Folge sind kleinere bis grössere Verdauungsstörungen, was mit Blähungen beginnen kann und weiter zu Müdigkeit und Gewichtsproblemen führen kann.

Was Du erwarten kannst:

  • Gesünderes und vitaleres Aussehen
  • Verbessertes Wohlbefinden
  • Körpergewicht in natürlicher Balance
  • Verbesserte Stresstoleranz & Selbstwertgefühl
  • Gesteigerte Leistungsfähigkeit & Vitalität
  • Weniger Stressempfinden, Körperfett, Bauchumfang und Frust
  • Verlangsamter natürlichen Alterungsprozess
  • Du fühlst Dich körperlich, mental und emotional stabiler

Wann ist ein solches Darmregenerations-Programm angebracht?

Nächster Starttermin: Samstag 11. Januar 2020

0Wochen0Tage

Was Kunden sagen

Als ich per Zufall zu Karin kam, wusste ich schon länger, dass ich etwas für meine (Darm-) Gesundheit machen sollte. Karin hat mich dann motiviert auch tatsächlich etwas zu machen. Ihr Fachwissen über den Darm hat mich überzeugt und so habe ich die Darmsanierung angefangen. Auf erster Stelle wegen meiner Gesundheit. Und dann verlor ich auch noch Gewicht! Meine Gesundheitliche Ziele sind erreicht und ich habe mehr Gewicht verloren als erwartet. Ich fühle mich sehr gut, habe sehr viel Energie und ich bin sehr froh und dankbar, dass ich zur richtigen Zeit bei Karin gelandet bin. Ich kann es jeder empfehlen!

M.S.(w) 50 Jahre

Bin schon bei Tag 33 und hab die Umstellungs-, die Reinigungs- und die Festigungs-Phase hinter mir. Die Umstellungsphase fiel mir nicht so schwer auch weil ich nicht zum ersten Mal die Darmregeneration (damals noch Darmsanierung) gemacht habe. Da ich Daheim, ausser den Süssigkeiten, kaum Produkte besitze oder einkaufe die Zucker drin haben, war es leicht für mich umzustellen. Auch die Reinigungsphase war diesmal viel angenehmer und weniger ermüdend als das letzte Mal. Das Bittersalz musste ich nur einmal einnehmen und somit schlauchte es mich viel weniger.

Während der Festigungsphase wurde mir bewusst, was ich sehr vermisse und das ist Speck. Ich koche sehr gerne mit Speck. Gibt dem Gericht einen geschmackvolleren und runderen Geschmack. Hier in der Schweiz ist aber im Speck immer auch Traubenzucker drin im Vergleich zu Italien wo man „Pancetta“ zuckerfrei bekommt. Alternative dazu für meine Gerichte wäre der Schinken aber wie schon beim Speck hat es auch da Zucker in Form von Glucose Sirup drin ☹ Süssigkeiten vermisse ich nur in meiner prämenstruellen Phase und da hab ich die Süsse einer Frucht mir gegönnt und gut wars dann.

Auch macht mir nichts aus wenn mein Mann sich ein Bier oder ein Glas Wein gönnt oder zum Caffè am Abend ein Stückchen Schokolade isst.

M.H.(w) 44 Jahre

Deine Auswahlmöglichkeiten

ONLINE

Die ganze Darmregeneration lässt sich online umsetzen. Wir kommunizieren via ZOOM.

Reine online-Variante: ohne Messungen

online-Plus-Variante: Start- und FollowUp Messung bei mir im Studio

OFFLINE

Du kannst es Dir einrichten zu mir ins Studio zu kommen? Umso besser.

IN DER GRUPPE

Die Darmregeneration startet 3 Mal im Jahr in der Gruppe. Dies hat den grosse Vorteil, dass Du Dich in der Gruppe austauschen kannst, und so wertvolle Tipps und Erfahrungsberichte anderer erhältst. Der Austausch findet aktuell über eine Whatsapp-Gruppe statt. Kickoff- und Closing-Meeting findet jeweils bei mir im Studio statt, ist jedoch keine Pflicht.

INDIVIDUELL JEDERZEIT

Du möchtest sofort mit Deiner Transfomation starten? Kein Problem. Auf individueller Basis kannst Du jederzeit starten und kannst wählen wie das Ganze ablaufen soll.

Dein kostenloses Darmstrategiegespräch

Willst Du mehr über Deine Möglichkeiten bezüglich Darm erfahren?

Dann melde Dich für Dein kostenloses persönliches Darmstrategiegespräch an und klicke auf den Button!

Ich freue mich auf Dich!